Wofür gibt es Erfahrungspunkte?


Die Erfahrungspunkte bestimmen unter anderen welche Bauteile du aus dem Auktionshaus für deine Schiffe erhältst. Bessere Bauteile erfordern mehr Erfahrungspunkte als schlechtere Bauteile. Darüber hinaus kannst du neue, größere Schiffe nur bauen, wenn du genügend Erfahrungspunkte mit den kleineren Schiffen ergattert hast. Die Voraussetzungen für die einzelnen Schiffe findest du auf der Technologieseite.

Erfahrungspunkte bekommst du durch Angriffe. Immer wenn deine Flotten zurückkommen, erhältst du Punkte für die jeweiligen Schiffe.

Es wird pro Schiffstyp gezählt wie viele Flüge mit Erfahrungspunkten es am jeweiligen Tag gab.
Bis 20 Flüge gibts 1 Punkt
Bis 50 Flüge 0.6 Punkte
Bis 100 Flüge 0.4 Punkte
Alle Flüge darüber hinaus geben 0.2 Punkte pro Flug.

Diese Zahl wird unter allen beteiligten Schiffstypen gleichmäßig aufgeteilt

Beispiel:
Wenn ich einen Angriff mit schweren Jägern, leichten Jägern und kleinen Transportern fliege, dann bekommt jede Schiffsgattung 0,33 Punkte (vorausgesetzt am gleichen Tag bin ich noch keine 20 Flüge geflogen)

In dem Fall würde für jede der 3 Schiffsgattungen der Tageszähler um eins hochgezählt. Insgesamt würde das also zählen wie 3 Flüge.

Wenn man immer nur mit einem Schiffstyp fliegt kann man mit 20 Fügen 20 Erfahrungspunkte machen. Mischt man seine Flotte z.B. 5 Typen pro Flug, dann werden nur die ersten 4 Flüge mit 1 Punkt angerechnet. Dann hat man die 20 erreicht und es geht mit 0.6 Punkten weiter. Tags: auktionshaus, equipement, erfahrungspunkte, schiffe
2012-04-27 13:06 FAQ Admin {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags