Was hat das zu bedeuten einen Planeten als Raidplaneten zu kolonisieren?


Der Raidplanet (kurz: RK) ist dazu gedacht, diesen als Flottenstützpunkt direkt neben seinen Gegner zu setzen um von dort aus mit kürzerer Flugzeit angreifen zu können. Später reißt man diese Raidplaneten für gewöhnlich wieder ab um sie andernorts zu setzten.

Wenn man einen Planeten als Raidplaneten kolonisiert, so baut man diesen nicht aus, da man ihn wieder abreißt. Schiffe müssen jedoch nach einem Angriff dort auch repariert werden. Der Raidplanet übernimmt in diesem Fall die Gebäudestufe der Nanitenfabrik, welche ausschlaggebend für die Reperaturzeit vom Hauptplaneten ist.

Als Premiumnutzer hat man natürlich die Sofortreperatur und es ist egal ob man den Hacken bei Rk setzt oder nicht.

Als nicht-Premium hat der Raidplanet also dieselbe Werkstattreparaturzeit wie der Hauptplanet. Tags: nanitenfabrik, raidkolonie, raidplanet, werkstatt
2012-01-10 09:52 Florian {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 1 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags